Wochenrückblick #4/2018

Heute bekommt Ihr den Wochenrückblick das erste mal Samstags. Das wird nun immer so sein, denn ich habe meinem Blog etwas Struktur gegeben und versuche nun, bestimmte Beiträge an bestimmten Tagen zu posten. natürlich wird es auch mal ausnahmen geben, aber in der Regel, werde ich versuchen mich dran zu halten.

 

So sieht nun eine Woche in etwa aus

 

img_2354

Änderungen können aber hin und wieder möglich sein

 

 

 

Rückblick

 

Wie Ihr seht habe ich mir in der letzten Woche Gedanken um die Struktur gemacht, aber nicht nur das. Es gab auch einiges Bauchiges . Ich habe wiedermal einige Rezensionsbücher zum Lesen bekommen, weshalb ich nicht so viele Rezensionen hatte. Diese bekommt Ihr natürlich alle bei Veröffentlichung zu lesen. SuB Abbau ist also gerade erstmal nicht drin. Trotzdem hat mich jedes dieser Vorabexemplare absolut gereizt und ich wollte es unbedingt lesen.

Trotzdem habe ich auch eigene Bücher gelesen und mich mit der 18er Skoutz Challenge beschäftigt. Man, da hab ich mir ja ganz schön was vorgenommen 😂, denn die Aufgaben haben es teils in sich. Aber trotzdem gehe ich’s entspannt an, lese worauf ich Lust habe und schaue was so zu den Aufgaben gepasst hat.

 

Leselaunen

 

Lust zum Lesen habe ich eigentlich immer, nur fehlt mir ehrlich gesagt, manchmal die Zeit dazu. Oft sind meine Dienste schuld daran. Denn beim Spätdienst, komme ich nicht ganz so viel zum Lesen, wie ich es gerne möchte. Trotzdem mag ich diese Schicht sehr gerne. Durch meinen Beruf, bin ich nun mal nicht in der Lage, 3-4 Bücher pro Woche zu lesen, wie es andere tun. Aber ich bin trotzdem zufrieden, denn lesen möchte ich genießen, ohne dass es in Stress ausartet.

In der letzten Woche hatte ich wirklich nur Bücher, die mich begeistert haben, denn ich wähle meine Bücher bewußt aus und entscheide mich nicht für eins, wo ich schon anhand des Klappentextes das Gefühl habe, es könnte mir nur einigermaßen gefallen.

Rage- Fight for Love von Rose Bloom hat mich genauso begeistert wie El Rey-König der Nacht von Drucie Anne Taylor. Nur jedes auf seine Weise. Die Rezis dazu findet Ihr schon in der Kategorie Lesemeinung .

 

Neue Bücher

 

6 Neue Bücher habe ich auch in meiner Sammlung, wovon ich schon eins gelesen habe. Eins darf ich aber noch nicht zeigen, aber bald😉

 

 

Das wars dann erstmal wieder bis zum nächsten Samstag. habt noch ein schönes restliches Wochenende.

 

Eure Kati

2 Replies to “Wochenrückblick #4/2018”

  1. Liebe Kati,

    Ich war die letzten Tage auch am Planen was den Blog angeht, macht ja auch Spaß, wenn man ein bisschen Struktur hat 😉
    Mit der Lesezeit kennen wir glsube ich alle, der Tag hat leider einfach nicht genug Stunden!

    Viel Spaß mit den neuen Büchern.
    Liebste Grüße ❤ Jill

    1. Liebe Jill,

      da hast Du absolut recht. Und da hab ich schon den Vorteil, dass ich freiwillig nur TZ arbeite;). Aber das klappt schon alles und macht spaß.
      Liebe Grüße Kati

Kommentar verfassen