Buchtipps Februar (Genre Romance bis Erotik)

Heute habe ich wieder ein paar Buchtipps aus für Euch. Diesmal sind es Bücher die aus dem Genre Romance/Adult/ Erotik stammen. Ich werde jede Woche ein paar Bücher aus einem anderen Genre raussuchen und Euch vorstellen. Vielleicht ist ja was für Euch dabei.

 

5186T+6PVBL._SS135_Harper liebt das Tanzen, ihre Unabhängigkeit und daneben nur noch Molly, ihre eigensinnige Perserkatze. Reicht völlig aus, findet Harper, und beobachtet kopfschüttelnd, wie ihre beste Freundin Andra von einer Beziehungskatastrophe in die nächste stolpert. Bis Harper beim Tanzen plötzlich vor einer Herausforderung steht, die sich weder durch Kampfgeist noch mit Sarkasmus lösen lässt: Wie soll sie Gefühle auf der Bühne zeigen, die sie nicht spürt? Einen gäbe es vielleicht, der ihr helfen könnte. Doch vor ihm hält Harper ihr Herz erst recht unter Verschluss … Neuerscheinung 2. Februar 2018

 

 

 

Karma.
81HimSRIWqL._SS135_Es ist wohl etwas Wahres daran, dass man sich stets zweimal im Leben sieht.
Jedenfalls macht Eva Hunter diese Erfahrung, als das Schicksal sie nach vielen Jahren auf ihren früheren Schwarm Eric Lightman treffen lässt.
Gut aussehend.
Charmant.Selbstbewusst. Und er braucht sie!
Eva ist erfolgreiche Restaurantkritikerin und Mitglied der Michelinsternvereinigung, Eric der neue Inhaber und Sternekoch des »Lightmans Elegance« in Chicago. Nachdem Eric einen Stern verloren hat, ist er auf die Hilfe der jungen Frau angewiesen.
Schnell kommen die beiden dahinter, dass sich seit der Highschool einiges geändert hat. Es beginnt ein Spiel aus Leidenschaft, Temperament, Liebe und Hass. Bald stellt sich die Frage, ob man die unangenehme Vergangenheit ruhen lassen kann.
Zwischen Lügen und Intrigen, Verrat und Betrug, damals und heute …
… liegt manchmal nur ein einfacher Whiskey.
Pur.
On The Rocks. Erschienen 31.Januar 2018

 

 

 

51egNUN38vLGlaubst du an Zufall oder an Schicksal?
Darf man sein Leben im wahrsten Sinne des Wortes selber in die Hand nehmen?
Die fast 30-jährige Leia und ihr Zwillingsbruder haben schon immer ein enges Verhältnis gehabt und viel Zeit miteinander verbracht. Dieses Jahr wollen sie mit dem Wohnmobil nach Italien fahren. Die Hochzeitseinladung eines Exfreundes in der Nähe von Siena gibt das Ziel vor und Leia ist mehr als gewillt, die Wochen und Monate bis dahin voll auszukosten. Sie will wichtige Dinge in ihrem Leben erlebt und geklärt haben, bevor ihre Reise beginnt.

Endlich am Ziel angekommen, warten gute und böse Überraschungen auf sie, unter denen vor allem Leias Bruder lange zu leiden hat.
Es ist ein langer, schwerer Weg, bis er erkennt, dass ein Happy End für jeden etwas anderes bedeuten kann.

 

 

 

 

519alNV-m8LDieses Buch ist definitiv kein Urlaubsroman!

Nach einer schmerzlichen Offenbarung ihres festen Freundes ergreift Laura die Flucht und sucht bei ihrem Vater, der in Irland Sommerkurse für Studenten anbietet, Unterschlupf.

Sie entdeckt nicht nur ihre Leidenschaft für die malerische Natur, sondern auch eine Vorliebe für rothaarige Männer.
Das Glück scheint perfekt, als Laura auf Dean trifft. Doch ein Missverständnis reiht sich an das andere.

Bekommt die zarte Liebe eine Chance oder war das Zusammentreffen zwischen Laura und Dean doch keine Bestimmung des Schicksals? Erschienen 17 Januar 2018

 

 

 

 

51ZItBlk1lL._SX331_BO1,204,203,200_Der Begriff Bad Boy besteht für Aida aus vier Buchstaben: NICK! Seit sie sich das erste Mal über den Weg gelaufen sind, sprühen bei jeder Begegnung die Funken. Nick ist unverschämt, nicht auf den Mund gefallen und leider auch unwiderstehlich sexy. Als er in ihrem Beisein ganz dreist eine Wette auf sie abschließt, kann sie diese Frechheit nicht fassen. Er ist doch tatsächlich davon überzeugt, sie problemlos ins Bett zu kriegen. Da liegt der charismatische Womanizer jedoch absolut falsch. Nicht mit Aida!  Erscheint am 9. März 2018

 

 

 

 

 

Ganz New York verehrt Molly als Ratgeberin in Liebesfragen. Nur hält sie sich selbst nie 51pBC3nZjyLan das, was sie anderen empfielt. Wozu auch? Ihre große Liebe hat sie bereits gefunden. Er ist treu, sportlich, und seine dunklen Augen sind von betörender Schönheit: ihr Dalmantinerhund Valentine. Doch als sie im Central Park den zynischen Scheidungsanwalt Daniel trifft, bringt er ihre Expertise ganz schön durcheinander. Denn Daniel hat seine ganz eigenen, verführerischen Ansichten von der Liebe …

„Sarah Morgans brillantes Talent hört nie auf, zu begeistern.“ Romantic Times Book Review

„Morgan verzaubert ihre Leser“ Publishers Weekly

„Der Roman hat alles, was ein Liebesroman haben sollte – eine große Freude.“
Veronica Henry, Autorin von Nachts nach Venedig Erscheint am 5. März 2018

 

 

 

 

51dWH1zmqXLEvan Walker lebt nur für zwei Dinge: Das Tattoostudio »Walker Ink«, das er zusammen mit seinen Brüdern Noah und Josh betreibt, und das Suchtprogramm, für das er als Mentor tätig ist. Frauen spielen für ihn seit Jahren nur noch in Form von One-Night-Stands eine Rolle – bis Quinn Livingston auf der Bildfläche erscheint.
Quinn ist der festen Überzeugung, den Kampf gegen die Sucht allein bestreiten zu können. Wie soll ihr ein großer, gutgebauter, tätowierter Typ dabei helfen?!
Auf ihrem Tiefpunkt schiebt Quinn ihren fehlgeleiteten Stolz beiseite und nimmt Evans Unterstützung gegen jede Regel an, denn eigentlich dürfte er sie gar nicht betreuen. Aber die junge Frau will ihn und schon bald merkt sie, dass diese Aussage auch allgemeingültig ist, denn sie kann nicht länger leugnen, dass sie sich zu ihm hingezogen fühlt. In Evans Nähe verblassen die Schatten ihrer Vergangenheit.
Auch Evan spürt die Anziehungskraft zwischen ihnen, versucht jedoch, ihr Verhältnis rein professionell zu halten. Aber die Sehnsucht nach Quinn wächst beständig. Doch wie soll man sich entscheiden, wenn diese Gefühle letztlich zum Untergang beider führen könnten?
Start des Gravity Spin-Offs rund um Torontos heißeste Tätowierer.
Der Roman ist in sich abgeschlossen. Weitere Teile der Reihe behandeln andere Paare. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Erschienen am 29. Januar 2018

 

 

 

 

 

Wenn Liebe immer einfach wäre, wie eintönig und öde würde sie dann sein?
51paGBGyESLEin Blick, ein Kuss und das große Happy End?
Wäre das nicht irgendwie langweilig?

April, das Country-Girl mit dem geschundenem Herz aus Gold, tut sich schwer mit dem, was sie fühlt. Zac, mit der großen Klappe, hinter der er sich versteckt, macht es ihr nicht leicht, ihn einfach zu vergessen. Warum sollte er auch, wenn er fest davon überzeugt ist, genau auf sie gewartet zu haben? Unterschiedlicher wie Tag und Nacht. Verbunden durch die Musik. Das Karussell der Gefühle dreht sich und so einfach stoppen lässt es sich dann doch nicht … Erschienen 20.Januar 2018

 

 

 

 

 

My Fake Boyfriend – Für die Liebe bezahlt

519k667HUTLZu quirlig, haben sie gesagt! Zu quirlig!? Kann mir bitte jemand erklären, wie man in einem Werbespot für Abführmittel „zu quirlig“ rüberkommen kann? Ich dachte, genau das wäre der Sinn von Abführmitteln – sich wieder, nun ja, agil zu fühlen? Fröhlich und leicht?

Wieder ein Schuss in den Ofen. Wenn ich nicht bald das nächste Engagement bekomme, wird es mit der Miete für den kommenden Monat knapp. Zu knapp, wenn ich ehrlich bin.
Los Angeles ist – um es freundlich auszudrücken – ein ziemlich teures Pflaster. Als ich meinen Eltern vor einigen Jahren von meinen Plänen, nach L.A. zu ziehen und dort als Schauspielerin durchzustarten, erzählte, nahm mein Vater es mit der Freundlichkeit allerdings nicht so genau:

„Los Angeles ist die Sommerresidenz des Teufels. Nur Nutten, Drogensüchtige und Alkoholiker. Dort gehst du nicht hin, Fräulein!“

Und weg war ich! Erschienen 20. Dezember 2017

 

 

 

 

Tokio. London. Paris.
51kSCQ+1N-L._SX311_BO1,204,203,200_Malcolm Parker hat sich seinen Traum vom Fliegen erfüllen können. Im engsten Wortsinn: Er ist Pilot. Er verdient gut, die Frauen liegen ihm zu Füßen und jeder bewundert ihn – er hat eigentlich alles erreicht, was er sich vom Leben gewünscht hat. Aber die Nächte fühlen sich immer einsamer an und die Tage viel zu lang.

Claire Watefield musste schon vor vielen Jahren ihre Träume begraben. Sie ist desillusioniert und nicht mehr das 16-Jährige Mädchen von damals, das von Malcolm Parker auf einem weißen Ross träumte.
Aber heute, 12 Jahre und viele erfüllte und unerfüllte Träume später, stehen sie sich wieder gegenüber. Und Malcolm kann nicht fassen, dass seine kleine Claire nicht mal mehr ein Lächeln für ihn übrig hat.

Er erkennt, dass sie wohl der einzige große Traum ist, auf dessen Erfüllung er noch hofft.

Der Roman ist ein Einzelband. Erschienen 22. Januar 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen