Änderung der Beitragstage

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir in letzter Zeit ein paar Gedanken gemacht, wann ich welche Beiträge veröffentliche, oder ob ich sie variabel, wie bisher poste. Denn bei der bisherigen variablen Methode, muss ich mir definitiv ne Liste machen, da ich manchmal erstaunt bin, wie schnell die Zeit schon wieder um ist.Außerdem gibt es in der 18er Skoutz Challenge eine Aufgabe, in der man jede Woche eine Rezi postet. Teils hatte ich in der Vergangenheit Wöchentlich 2-3 Reis und teils keine einzige in der Woche. Es war also alles etwas unstrukturiert, sondern frei nach Laune. Dass ich weiterhin Beiträge vorschreibe ist klar, denn an meinen Spätdiensttagen, komme ich weder viel zum Lesen noch zum Beiträge schreiben. Aber in Zukunft werde ich die wichtigsten Beiträge an bestimmten Wochentagen posten. Zumindest werde ich es versuchen 😉. Gleich ab morgen, wird das natürlich nichts, aber vielleicht schon übernächste Woche.

Beitragstage

Die Vorarbeit dies umzusetzen wird natürlich nicht von heute auf morgen gehen, wird aber noch im Februar starten. Die nicht aufgeführten Kategorien, erscheinen weiterhin variabel.

 

 

Montag:

Currently Reading (Was lese ich zur Zeit)

Dienstag: 

Bücherbeiträge/Buchtipps o.ä

Mittwoch/Donnerstag: 

Variabler Beitragstag ( was so anliegt, falls was anliegt- z.B Gedankenwelt, Verschiedenes)

Freitag: 

Bücherbeiträge, Film oder Verschiedenes

Samstag: 

Wochenrückblick

Sonntag:

Monatlicher Lesemonat/ Monatliche Autorenvorstellung/ noch offene Beiträge

Rezis werden weiter variabel gepostet, da sie nicht an einem festen Tag möglich sind. Vor allem bei Vorab – oder Rezibüchern

Änderungen können möglich sein

 

Das mag für ein paar vielleicht nach viel klingen, aber ich habe, die meiste Zeit auch jeden Tag einen Beitrag gepostet.

Da ich dies nun versuche in die Tat umzusetzen, wird es den ersten Wochenrückblick erst nächste Woche wieder geben.

Nun bin ich gespannt, ob es auch so klappt.

Eure Kati

Kommentar verfassen