Perlentauchen

Auch heute ist es wieder Zeit nach Buchperlen zu tauchen. Denn ob ein Buch 1, 10 , 20 oder 40 Kshre alt ist, ist nicht wichtig dafür , um eine Buchperle zu werden. Die Idee dazu hatte Buchperlenblog und ich mache gerne wieder mit.

Klappentext

Die Geschichte spielt in Frankreich und handelt von Jean-Baptiste Grenouille, der keinen eigenen Körpergeruch hat, jedoch mit einem ausgeprägtem Geruchssinn auf die Welt kommt und für die Herstellung eines außergewöhnlichen Duftes zum Mörder wird.

Quelle: Amazon

Zitat

Hunderttausend Düfte schienen nichts mehr wert vor diesem einen Duft. Dieser eine war das höhere Prinzip, nach dessen Vorbild sich die anderen ordnen mußten. Er war die reine Schönheit.

 

Meinung

 

Dieses Buch ist eins meiner Lieblingsbücher. Ja, es ist genauso grausam wie genial, aber ich mag Thriller wirklich gerne, das war schon immer so.  Es ist aber nicht einfach nur ein Thriller, sondern wird oft unter Liebesromane eingestuft. Allerdings finde ich, dass es dort wirklich fehl am Platz ist. Denn auch wenn die Idee wirklich mal anders ist, so ist es doch grausig, da auf der Suche nach dem richtigen Duft Frauen ermordet werden. Mehr Einzelheiten mag ich gar nicht verraten, nur dass jeder Thriller Fan  seine Freude haben wird

Wenn Ihr auch Buchperlen bei Euch im Regal habt, macht doch mit. In der Zwischenzeit denke ich über die nächste Buchperle nach.

 

2 Replies to “Perlentauchen”

Kommentar verfassen