Lesemeinung:Glühweineis zum Frühstück, Ute Jäckle

613xNDk2+eL._SY346_

Rezensionsexemplar

Buch bei Amazon

Meine Bewertung: 5,0/5,0

 

Klappentext

 

Als Ivy am Nikolaustag von ihrem Freund wegen einer anderen verlassen wird, hat sie die Nase von Weihnachten und Männern gestrichen voll. Sie setzt sich gemeinsam mit ihrer Schwester in einen Flieger nach Baltimore, um vor dem nervigen Weihnachtstrubel daheim zu entfliehen. Doch schon im Flugzeug wartet der nächste Ärger in Form eines fiesen aber ebenso sexy Kerls auf sie, der ausgerechnet den Sitz neben ihrem gebucht hat. Schlimmer kann es nicht mehr kommen, denkt sie. Bis unvorhergesehene Turbulenzen hoch in der Luft alles auf den Kopf stellen.

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung

 

Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar bekommen und danke der Autorin dafür.

Mir hat dieses Buch wirklich gut gefallen, vor allem, da es mal eine etwas andere Richtung hatte. Gleich zu Anfang ging es schon turbulent zu und ich musste teils richtig lachen, denn die Dialoge sind einfach nur köstlich. Aber es ist nicht nur ein Weihnachtroman mit Gefühl, etwas Erotik und Humor, sondern beinhaltet auch genügend Spannung, wodurch es sogar etwas Geheimnisvoll wirkte. Die Autorin schaffte hier eine schöne Kombination aus Gefühl und Spannung zur Weihnachtszeit. Aber es geht auch um Vertrauen, Verzeihen,Liebe und Neuanfang, was die Geschichte sehr interessant machte.

Die Protagonisten konnten mich genauso überzeugen, wie die Nebencharaktere, wodurch mir alle recht schnell sympathisch waren. Es machte einfach spaß ihre Geschichte die zwar gefühlvoll , aber ebenso spannend war mitzuverfolgen.

Der Schreibstil war locker, flüssig  und bildlich geschrieben, so dass ich mich recht gut in alles reinversetzen konnte und gefesselt wurde. Die Autorin hat ein Händchen für spannende Romane, was auch hier wieder gut zum Vorschein kam. Trotzdem ist es eine schöne Geschichte zu Weihnachten. Die Länge des Buches war genau richtig und eignet sich dadurch auch sehr gut für zwischendurch. Ich habe zu keiner Zeit Textstellen langatmig empfunden.

 

Fazit

 

Es ist eine sehr schöne Liebesgeschichte mit Spannung und Gefühl zu Weihnachten, die interessante Protagonisten enthält. Mich hat dieses Buch, wirklich begeistern können und ich kann es jedem empfehlen der gerne Geschichten mit Gefühl etwas Erotik und Spannung mag.

Klare Leseempfehlung nicht nur zu Weihnachten

 

Eckdaten

 

Autor: Ute Jäckle

Seiten: 140

Preis: z.Zt. 0,99€

Format: ebook

ASIN:B077PJGBMT

Erschienen: 21. November 2017

2 Replies to “Lesemeinung:Glühweineis zum Frühstück, Ute Jäckle”

    1. Dankeschön 😊. Manchmal hab ich das Gefühl sie sind nicht emotional genug

Kommentar verfassen