Veröffentlicht in Bücher

Büchersammlung

Heute hole ich ein Buch für Euch aus dem Regal, welches ich bereits gelesen habe. Es hat mich absolut begeistert und gehört ins Genre Jugendbuch. Mittlerweile habe ich es mehrfach gelesen, aber auch die anderen Bücher der Autorin gefielen mir gut. Es ist kein Buch das meinen sonstigen Büchern ähnlich ist, außer vielleicht Plötzlich in Peru.IMG_1243

Klappentext

Ein Jahr Kolumbien. Noch ahnt Jasmin nicht, was sie erwartet. Dass sie Verzweiflung kennenlernt. Sich sich von der Magie des Landes verzaubern lässt, Gewalt begegnet, den Duft der Freiheit schmeckt, an die Grenzen des Möglichen kommt. Vor allem aber trifft sie Damiàn. Damiàn, den gut aussehenden Indio, der ein dunkles Geheimnis hütet. Tief im kolumbianischen Urwald und den nebligen Bergen der Anden findet Jasmin Antworten. Und ist doch längst rettungslos in ihrer Liebe zu Damiàn verfangen.

Packende Liebesgeschichte, geheimnisvoller Abenteuerroman und fesselnder Politthriller in einem.

Quelle: Amazon

Leseerlebnis

Dieses Buch, war das erste der Autorin, welches ich gelesen habe. Es war so ganz anders, als meine sonstigen Bücher und doch hat es mich absolut begeistert. Es spielt in Kolumbien und man wird auf zarte Weise in die Kultur des Landes, sowie auch in die Problematik eingeführt. Trotzdem steht eine Liebesgeschichte im Vordergrund, die eigentlich nicht sein sollte und unter keinem guten Stern steht.

Mir hat dieses Buch, welches für Jugendliche geschrieben wurde, wirklich gut gefallen, da es mal was ganz anderes, als üblich war. Die Protagonisten haben mir gut gefallen, denn teils verkörpern sie ihre Rolle wirklich gut.

Die Geschichte ist in sich abgeschlossen. Das Ende gefiel mir gut, auch wenn ich es nicht als absolutes Happy End bezeichnen möchte. Trotzdem war es realistisch und schön. Für mich war es eine Geschichte, die sich absolut lohnt gelesen zu werden.

Aber auch die anderen Bücher der Autorin lohnen sich absolut, die teils ein stärkeres Happy End besitzen.

Autor:

Ich bin Kati , Mitte 40 und liebe das Lesen, Filme und Musik. Näheres über mich findet Ihr in der Kategorie „über mich“.

Kommentar verfassen