Veröffentlicht in Lesemeinung

Lesemeinung: Rage-Fight for Desire; Rose Bloom

 

Autor: Rose Bloom

Verlag: Independently published

Seiten: 306

Preis: 9,99.- (ebook 2,99.-)

ISBN:978-1521444443

Buch kaufen

Meine Wertung5*/5*

absolut tolles Buch, fesselnd, Highlight

Klappentext

 

Band eins von insgesamt zwei Bänden. Zweiter Band erscheint im Juli 2017. Die Dunkelheit ist ein tückisches Miststück. Sie überwältigt dich, wenn du nicht damit rechnest, nur um dich dein restliches Leben zu quälen. Doch eigentlich ist es nicht die Dunkelheit, die dir zusetzt, sondern das Gefühl, selbst dafür verantwortlich zu sein und deine Entscheidungen nicht ändern zu können. Nie wieder. Du musst damit leben, am besten allein. Shawn Dawson, genannt Rage, lebt nur für eines: das Kämpfen. Die Mixed-Martial-Arts-Szene, in der er sich bewegt, liegt ihm zu Füßen. Und doch ist er einsam in der selbst geschaffenen Dunkelheit, die ihn umgibt. Als Lauren in sein Leben platzt und von Anfang an keine Scheu hat, sich gegen ihn durchzusetzen, empfindet er zum ersten Mal nach vielen Jahren wieder etwas. Ein Gefühl, das sich, einmal an die Oberfläche gestoßen, nicht mehr unterdrücken lässt. Doch nicht nur Shawn hat mit seiner Vergangenheit zu kämpfen. Auch Lauren ist aus einem ganz bestimmten Grund in die Szene eingestiegen, und dieser hat ganz sicher nichts mit Rage Dawson zu tun.

Quelle:Amazon

 

Meine Meinung

Dieses Buch hat mich absolut umgehauen und gefesselt. Es war spannend, rau, aber auch gefühlvoll. Also genau die richtige Mischung für eine erotische und spannende Geschichte.

Die Geschichte um den MMA Kämpfer Rage, der in seinem inneren nur Dunkelheit spürt und sich mit Boxkämpfen in kurzes Licht kämpft, hat mich absolut begeistert. Es ist eine raue, aber gefühlvolle Geschichte mit etwas Erotik. Sie wurde sehr real erzählt und ich konnte mich gut in die Geschichte reinversetzen. Für mich war es mal eine gelungene Abwechslung zu den Rockstar oder Adult Romanen, die ich aber auch sehr gerne lese.

Die Geschichte baute sich langsam auf und man kommt erst Stück für Stück dahinter, was die Protagonisten davon abhält glücklich zu sein und ein normales Leben zu führen. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen und mich in die Geschichte und den Boxsport sehr gut reindenken. Mich hat diese Geschichte absolut gefangen und begeistert, so dass ich kaum aufhören konnte zu lesen.

Die Protagonisten mochte ich alle sehr gerne, aber vor allem Rage(Shawn) gefiel mir sehr gut. Er ist ein absolut rauher Typ, der in einem dunklen Loch steckt und versucht seine Maske aufrecht zu erhalten. Trotzdem besitzt er ein gutes Herz. Er lässt die Maske nur sehr langsam bei Lauren fallen, die seinen wahren Kern erkennt. Aber auch Lauren hat ihre Geheimnisse, für die sie bereit ist auf ihre Art zu kämpfen. Beide haben mich auf ihre Art absolut begeistert und ich konnte mich sehr gut in sie reinversetzen.

Der Schreibstil war sehr flüssig, wodurch ich das Buch recht schnell lesen konnte. Alles war sehr gut beschrieben und realistisch, so konnte man die Geschichte absolut nachempfinden und genießen. Die Kapitel wurden abwechselnd aus Shawn’s und Lauren’s Sicht erzählt, so dass man die Gedanken und Handlungen von beiden immer gut nachvollziehen konnte.

Beim Lesen durchlebte ich eine reine Achterbahn der Gefühle, denn es ist zwar eine raue und spannende Geschichte, die aber auch genügend Gefühl und leichte Erotik zu bieten hat. Ich erlebte alles mit den Protagonisten mit und konnte ihre Ängste und Probleme gut nachempfinden. Für mich hatte die Geschichte genau die richtige Mischung aus Spannung und Gefühl.

Fazit

Es war eine absolut fesselnde, spannende und schöne Geschichte, die mir einen gelungenen Mix aus Drama, Spannung und Gefühl mit etwas Erotik bot. Die Protagonisten waren rau aber herzlich, so dass man sie einfach gern haben musste. Ich war absolut gefesselt und begeistert. Um so geschockter war ich von dem Cliffhanger, weshalb ich auch gleich Teil 2 auf den Reader geladen habe, denn ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht. 🙂

Ich kann diese Geschichte absolut ohne Einschränkung empfehlen, denn ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Autor:

Ich bin Kati , Mitte 40 und liebe das Lesen, Filme und Musik. Näheres über mich findet Ihr in der Kategorie "über mich".

2 Kommentare zu „Lesemeinung: Rage-Fight for Desire; Rose Bloom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s