Veröffentlicht in Veranstaltungen

Erlebnistour- Mein Sommer mit Meme; Mein Frankreich

img_0413

Hallo ihr lieben

Heute ist der letzte Tag unserer Erlebnistour zu dem Buch „Mein Sommer mit Meme“ an dem wir Euch auf allen 4 Blogs etwas zu “ unserem Frankreich“ erzählen werden und welche Erinnerungen wir zu Frankreich haben. Natürlich gibt es auch heute wieder eine Frage auf jedem Blog mit deren Beantwortung ihr wieder Lose fürs Gewinnspiel sammelt.

Mein Frankreich

Mein Frankreich Damals

Meine Erinnerungen zu Frankreich liegen sehr weit zurück und sind nur noch ganz gering vorhanden, denn damals war ich noch ein kleines Mädchen. Wir fuhren IMG_0471damals mit dem Auto nach Spanien, dessen Weg uns durch Frankreich führte. Heute ist es wohl undenkbar, dass man sich mit der Familie 2 Tage per Auto (grüner Simca) auf den Weg nach Spanien macht, da steigt man eher in den Flieger. In den 70er Jahren war das aber ganz normal 🙂 Ich erinnere mich, dass dies für mich ein echtes Erlebnis war.

Aber nicht nur die Fahrt hat mich begeistert, sondern auch der Stop in Frankreich. Denn dort gab es immer Käse und Baguette. Gefühlt war dieses Baguette für mich bald größer als ich, und ich nagte an diesem Riesen Baguette in den Armen, ohne mir ein Stück abzubrechen.

Mein Frankreich Heute

Aber auch heute hat Frankreich für mich eine Bedeutung. Ich lese Bücher, die in Frankreich spielen sehr gerne und lasse mich von diesem Land und den Menschen verzaubern. IMG_0472Frankreich bedeutet für mich den Geruch von Lavendel, mediterranes Essen(Süd-Frankreich), frische Kräuter, Natur und das Meer, aber auch Gemütlichkeit und Geselligkeit.

Ein paar Rezepte aus Frankreich habe ich gestern in dieser Erlebnistour veröffentlicht.

Die Französische Küche mag ich, wie ihr seit gestern wisst besonders. Aber nicht nur  Speisen wie Quiche, Tarte, Coe au Vin mag ich, sondern auch Baguette, Croissant und Käse etc. Mit Wein kann ich bisher nicht besonders viel anfangen, aber das macht nichts.

Ich würde sehr gerne in die Bretagne, in die Normandie oder an die Côte d‘ Azur fahren. Allerdings müsste ich dazu die Französische Sprache lernen, denn ich habe in meinem damaligen Jugendlichen Leichtsinn diese schöne Sprache nicht lernen wollen, obwohl ich die Möglichkeit dazu hatte. Aber wer weiß, was die Zukunft noch bringt. Es gibt wirklich sehr schöne Orte dort, die ich gerne mal real sehen würde.

Die Bretagne

IMG_0476

Die Normandie

IMG_0474

Die Côte Azur

IMG_0475

 

Und nun gehts zum Gewinnspiel

IMG_0395

Es gibt 7 x 1 Print von “ Mein Sommer mit Meme“ zu gewinnen51P22mR99UL._SX313_BO1,204,203,200_

Und so macht ihr mit:

Pro Beitrag könnt Ihr 1 Los sammeln. Am letzen Tag sind es 4 Lose, da dieser Tag auf allen 4 Blogs stattfinden wird .  So sammelt ihr während der Tour 8 Lose, wenn ihr überall kommentiert.

Ihr sammelt die Lose, indem Ihr immer die Tagesfrage in den Kommentaren beantwortet. Am Ende der Blogtour werden unter allen Kommentaren 7 x 1 Print verlost.

Meine Frage an Euch lautet heute:

Die 70er Jahre sind zwar vorbei, aber würdet Ihr heute noch mit dem Auto nach Frankreich fahren, oder doch lieber Fliegen und wo wäre Euer Ziel ? Bitte begründet Eure Antwort in den Kommentaren.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen  fürs Gewinnspiel findet Ihr hier

 

Das Gewinnspiel endet am 4.06.2017 um 23:59

Die Gewinner müssen sich innerhalb von 7 Tagen melden. Der Gewinn wird direkt vom Harper Collins Verlag versendet wofür wir keine Haftung übernehmen.

Ihr müsst unsere Seiten nicht liken, nicht teilen oder Freunde einladen um teilzunehmen. Trotzdem würden wir uns darüber freuen.

Ich wünsche Euch viel Glück

 

Hier kommt Ihr zu den Beiträgen dieser Erlebnistour:

 

Tag 1 : Die Buchvorstellung dazu findet ihr bei Bücherkessel

Tag 2. Èlaine Briag im Interview findet ihr bei Ricky’s Buchgeplauder

Tag 3. Das Burgund findet ihr beiBücherkessel

Tag 4. Rezepte aus dem Buch hier bei mir

Tag 5. Unser Frankreich bei Bücherkessel Ricky’s Buchgeplauder Welten-der-Fantasie und bei mir

 

 

 

 

Autor:

Ich bin Kati , Mitte 40 und liebe das Lesen, Filme und Musik. Näheres über mich findet Ihr in der Kategorie „über mich“.

4 Kommentare zu „Erlebnistour- Mein Sommer mit Meme; Mein Frankreich

  1. Hallo und guten Tag,

    also ich nehme gerade wenn es sich um eher nahe Ziele handelt immer noch gerne das Autor und deshalb gerne das Auto, denn man ist nicht so angebunden und wenn es mal nicht passt geht es einfach weiter und eines meiner Reiseziele wäre dann sicherlich das Elsass.

    LG..Karin..

  2. Hallo Kathi,
    Ich würde es nicht nur machen, sondern mache es. Ich liebe Frankreich und war zuletzt zu Ostern im nördlichen Teil der Provence, zwar mit Mistral,aber schon recht warm. Ich weiß gar nicht, welche Gegend ich am liebsten mag,weil Frankreich einfach so vielfältig ist.
    Salut, Jutta

  3. Hallo,
    mit den Auto nach Frankreich hatten wir schon mal vor (DisneyLand) Aber das wäre doch etwas zu viel also doch lieber fliegen. Auf jeden Fall möchte ich mal nach Paris und nach Disney Land und von dort aus einfach rum fahren und gucken was man alles entdecken kann.
    Liebe Güße,
    Maike Rieck

Kommentar verfassen