Veröffentlicht in Lesemeinung

Lesemeinung: First Taste- Eine Nacht ist nicht genug;Jessica Hawkins

Autor: Jessica Hawkins

Verlag: Forever

Seiten: 515

Preis: 4,99.-

ASIN:B06Y2CKJ5R

Erschienen: 1. Mai 2017

Buch kaufen

Wertung: 4*/5*

schön, aber nicht ganz perfekt, sehr erotisch, gefühlvoll

Klappentext

Andrew Beckwith hat sein Herz bereits an ein Mädchen verschenkt – und zwar für immer. Als vor sechs Jahren seine Tochter Bell geboren wurde, hat er sein Bad Boy-Leben aufgegeben. Seitdem ist er überzeugter Single. Denn als Bells Mutter die beiden verließ, schwor Andrew nie wieder eine Frau so nah an sich heran zu lassen, dass er oder Bell verletzt werden könnten.
Amelia Van Ecken ist unabhängig, clever und tough; und Inhaberin eines hippen Hochglanzmagazins für Frauen. Außerdem steckt sie gerade mitten in einem schmutzigen Scheidungskrieg. Da bleibt keine Zeit für Sex geschweige denn Liebe. Eher vergräbt sie sich in Arbeit. Aber als Amelia und Andrew sich zufällig über den Weg laufen, springt der Funke sofort über. Sie sind aus verschiedenen Welten, aber die Anziehung zwischen den beiden ist unüberwindbar. Perfekte Voraussetzung also für einen One-Night-Stand. Es ist ja nicht so, dass Gegensätze sich anziehen würden…

Quelle: Amazon

Cover

Das Cover ist zwar kein besonderer Hingucker, aber es spiegelt gut wieder worum es im Buch geht. Auch beide Protagonisten sind dem Paar auf dem Cover sehr ähnlich. Trotzdem hätte mich das Buch nur durch das Cover nicht besonders angezogen.

Meine Meinung

Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bekommen und war wirklich gespannt darauf es zu lesen. Für mich war es eine schöne Liebesgeschichte mit einer guten Portion Erotik und teils sympathischen Protagonisten, auch wenn die Geschichte ein paar Sprünge hatte.

Die Geschichte hat mir im Grunde gut gefallen, auch wenn es zum Teil ein paar Lücken in der Story gab. Es war eigentlich eine schöne Liebesgeschichte, die sehr gut die Ängste der Protagonisten aufzeigt. Da beide Protagonisten sich erstmal auf einen one Night Stand einigen bekommt man ausreichend Erotik geboten, zwar nicht auf eine plumpe Art, trotzdem wurde die Erotik recht genau beschrieben. Aber man bekommt hier auch genug Story geboten, was mir auch bei Erotikbüchern immer sehr wichtig ist. Beide hüpfen immer wieder in den nächsten one Night Stand  ohne sich aneinander binden zu wollen. Aber der Wow Effekt hat mir doch etwas gefehlt, was aber nicht heißt dass mir dieses Buch gar nicht gefiel. Alles in allem war es ein schönes Buch, auch wenn es einige Ungereimtheiten gab, da es ein paar Sprünge in der Story gab.

Mit den Protagonisten wurde ich recht schnell warm, vor allem die kleine Bell hat es mir mit ihrer Kindlichen kecken Art angetan, denn dadurch wurde die Geschichte etwas aufgelockert. An Amelia’s zickige Art musste ich mich erst etwas gewöhnen, dann mochte ich sie aber recht gern. Alle Protagonisten haben mir aber in ihrer Rolle sehr gut gefallen. Vor allem Andrew war mir von Anfang an Sympathisch, in ihn konnte ich mich wohl am besten reinversetzen.

Der Schreibstil gefiel mir sehr gut. Es wurde im Wechsel aus der Sicht von Andrew und Amelia erzählt, es war aber immer gut erkennbar aus welcher Sicht gerade erzählt wird. Die Kapitel waren in der richtigen Länge und wurden mit viel Gefühl geschrieben, so dass man sich gut ins Buch reinversetzen konnte. Die Autorin hat einen lockeren Stil, der gut zu lesen war.

Gefühlsmäßig hatte dieses Buch wohl am meisten zu bieten. Man ist in der Lage mit den Protagonisten mitzufühlen und ihre Ängste zu verstehen. Die Gefühle der Protagonisten wurden sehr gut rübergebracht, so dass man sehr gut in die Geschichte abtauchen konnte.

Fazit 

Ich kann dieses gefühlvolle und erotische Buch durchaus empfehlen, allerdings hat mir doch etwas der Wow Effekt gefehlt und es traten einige Ungereimtheiten auf. Mir hat die Geschichte und die Protagonisten trotzdem recht gut gefallen.

Autor:

Ich bin Kati , Mitte 40 und liebe das Lesen, Filme und Musik. Näheres über mich findet Ihr in der Kategorie "über mich".

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s