Veröffentlicht in Lesemeinung

Lesemeinung: Paper Princess-Die Versuchung ;Erin Watt

Autor: Erin Watt

Verlag:Piper

Seiten: 382

Preis: 9,99(ebook)

ASIN:B01N8RR67N

Erschienen: 1.Februar 2017

Buch kaufen

Wertung: 4,5*/5*

schönes Buch dem etwas das Wow fehlte

Klappetext 

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Quelle: Amazon

Cover

Das glitzernde Cover ist schlicht gehalten. Trotzdem ist es für mich kein Hingucker. Ich könnte nicht behaupten dass es mir sonderlich gefällt. Beim Stöbern wäre es mir bestimmt nicht aufgefallen. Trotzdem ist es mit Glitzer und Schlichtheit mal was anderes.

Meine Meinung

Im Grunde hat mir dieses Buch gefallen, auch wenn es mich nicht so sehr gefangen hat, dass ich 5 Sterne hätte geben können. Trotzdem war es eine schöne Geschichte, die mich gut unterhalten hat.

Die Geschichte war für mich schön und unterhaltsam, auch ohne mich besonders zu fesseln. Hier war wieder einmal deutlich zu erkennen, dass auch reiche ihre Leichen im Keller haben und ihre eigenen Gesetze unter sich haben. Die Geschichte wie Ella aus einem Leben in dem sie ums überleben kämpft, in die Welt der Royals plumpst und welche Schwierigkeiten dort auf sie warten, war schön mitzuverfolgen. Allerdings hat mir etwas der kick gefehlt, der sich hoffentlich in band 2 eher einstellt.

Die Protagonisten waren mir teils sympathisch und teils sehr unsympathisch, was für gute Abwechslung sorgte. Das ganze hin und her von Reed ging mir ab und zu etwas auf die Nerven, passte aber gut zur Geschichte. Auch wenn Reed nicht der nette Junge ist, mochte ich ihn. Ella war mir sehr sympathisch durch ihre kämpferische aber doch zarte Art. Aber auch die anderen Brüder und Callum mochte ich gern. Sie alle sorgten für etwas Abwechslung in der Geschichte und zeigten im Laufe der Geschichte ihr wahres Gesicht und wie ihr Leben hinter der Fassade aussieht.

Der Schreibstil gefiel mir von Anfang an sehr gut. Er war locker und leicht, wodurch man sich sofort in die Geschichte reinversetzen konnte. Die Kapitel waren nicht übermäßig lang , dadurch konnte man den Wechsel der jeweiligen Situation gut mitverfolgen. Die Geschichte war zu keiner Zeit langatmig.

Gefühlsmäßig hat dieses Buch so einiges zu Bieten. Es ist ein auf und ab der Gefühle. Man kann sich sehr gut in die Geschichte und Protagonisten reinversetzen. Die Brüder, Ella und Schulkameraden halten einen Gefühlsmäßig ganz schön auf trab, was mir sehr gut gefiel.

Fazit

Es ist eine schöne Geschichte in der Welt der Royals. Auch wenn mir der gewisse Kick gefehlt hat, kann ich sie bedenkenlos empfehlen. Denn mich hat die Geschichte mit ihren Protagonisten die für Abwechslung sorgten, gut unterhalten und doch mitfühlen lassen. Allerdings sollte man Band 2 parat haben, da Teil 1 einen Cliffhanger besitzt. Ich werde Band 2 aber auf jeden Fall als lesen.

 

Autor:

Ich bin Kati , Mitte 40 und liebe das Lesen, Filme und Musik. Näheres über mich findet Ihr in der Kategorie "über mich".

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s