Veröffentlicht in Beiträge

Lieblingsbücher

cropped-fullsizerender-31.jpg

Ich werde immer wieder mach meinen Lieblingsbüchern gefragt. Tja, dies ist keine leichte Antwort, denn ich habe mehr als ein Buch welches ich zu meinen Lieblingsbüchern zähle. Es sind auch ganz unterschiedliche Bücher aus verschiedenen Genre. Ich habe eine Menge Bücher die mich begeistert haben, aber ein Lieblingsbuch ist bei mir ein Buch, welches mich auf seine Art verzaubert und gefesselt hat. Es ist ein Buch welches es geschafft hat mich wirklich so ins Buch zu ziehen, dass ich nicht mehr raus wollte.

Vielleicht kommt im Laufe der Zeit noch das ein oder andere dazu.

Hier seht ihr nun welche Bücher ich zu meinen Lieblingsbüchern zähle1. Josh & Emma 1- Soundtrack einer Liebe

51xugkn5z1l

Als Rockmusik Liebhaber liebe ich Rockstar Romane, wahrscheinlich ist dieses Buch sogar daran schuld. Es ist ein Young Adult Buch, welches mich absolut fesseln und begeistern konnte. Ich war beim Lesen so vertieft, dass ich diese Geschichte nicht mehr verlassen wollte. Es ist wie gesagt Jugend, also ganz ohne Erotik, was mir absolut gut gefiel. Ich habe beide Teile bisher wirklich 3 mal gelesen, und fand es jedes mal aufs neue toll.

2.Snow Crystal 3- Weihnachtszauber wider Willen

51kvocbxnml Dieses Buch von Sarah Morgan ist Teil 3 der Snow Crystal Reihe; Sarah Morgan. Es ist zwar ein Weihnachtsroman, aber das einzige Winterbuch  welches ich auch im Sommer lesen könnte. Es hat mich verzaubert, die Protagonisten kann man nur lieben und die Geschichte ist zum genießen. Es ist wirklich ein Genuss es zu lesen, obwohl ich alle Bücher der Autorin absolut liebe.

3. Plötzlich in Peru

51-aajliillPlötzlich in Peru ist zwar auch ein Jugendbuch, aber absolut anders. Es geht um ein Auslandsjahr in Peru. In diesem Buch ist sehr schön beschrieben mit welchen Problemen man dort klarkommen muss. Aber auch das Land und die Leute sind auf schöne Weise beschrieben. Es hat mich wirklich begeistert es zu lesen, mittlerweile habe ich es zweimal gelesen. Ich kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen der solche Bücher mag

4. Oliver Twist

Ich bin auch ein Fan der alten Klassiker. Vor allem Charles Dickens hat es mir angetan. Aber nur das Buch Oliver Twist zähle ich zu meinen Lieblingsbüchern. Obwohl auch große Erwartungen ein tolles Buch ist. Ich kann gar nicht mehr genau sagen wie oft ich es schon in all den Jahren gelesen habe, aber es begeistert mich jedes Mal wieder.

5.Das Parfüm

Das Parfüm hat mich als Buch und Film absolut begeistert. Dadurch habe ich es auch schon mehrmals gelesen. Allein wie es aufgebaut ist und die ganze Geschichte aus Sicht des Mörders zu lesen, war mal etwas ganz anderes. Der Autor hat einfach eine Art zu schreiben, die einen packt. Natürlich gibt es viele tolle Thriller, aber dieses sticht doch etwas heraus. Einmal die Zeit in der es spielt, als es noch keine Technik gab um Fälle zu lösen, aber auch die Idee, auch wenn sie doch sehr krank ist konnte mich absolut fesseln.

6. Der Pate

Ein mitreißender Mafia-Thriller.

Der kleine Vito entkommt als einziger img_1933-2einem Massaker in seinem Heimatort auf Sizilien. Er flieht nach New York und wird als Erwachsener zum gefürchteten Paten der amerikanischen Mafia. Aber ihn beherrscht nur ein Gedanke: Er will den Mord an seiner Familie rächen.

 

Autor:

Ich bin Kati , Mitte 40 und liebe das Lesen, Filme und Musik. Näheres über mich findet Ihr in der Kategorie „über mich“.

2 Kommentare zu „Lieblingsbücher

  1. Oh mein Gott, Katrin, jetzt habe ich Tränen in den Augen! Ich wusste, dass du „Josh und Emma“ magst. Hätte es aber niemals nicht für möglich gehalten, dass es zu deinen Lieblingsbüchern zählt! Ich bin tief berührt und sprachlos! Danke, dass du meine Geschichte so sehr in dein Herz geschlossen hast. Das freu mich riesig, macht mich mächtig stolz und motiviert mich sehr! <3

    DAAAANKE. LG Sina

    1. Ich dachte Du wüsstest das? Ja und ob es dazu gehört, ich liebe es wirklich 🙂 Aber zum weinen möchte ich Dich eigentlich nicht bringen. Oh je und dann noch der geplante Beitrag ende nächster Woche, da spielt dieses Buch auch eine Rolle;) aber bitte nicht wieder weinen:)

Kommentar verfassen